WACKEN:MUSIC:CAMP 2018

Selber Musik machen auf dem W:O:A – Festivalgelände

Termin: Sonnabend, 07. Bis Sonntag 15. Juli 2018

Leitung: Enno Heymann und Dr. Rhea Richter

Inhalt:

Wir stehen in den Startlöchern! Vom Sonnabend, 07. bis Sonntag, 15. Juli 2018 wird bereits zum fünften Mal das Wacken Music Camp in der ersten Sommerferienwoche in Schleswig Holstein  stattfinden.

Alle, die ihre Musik machen wollen können sich hier ausleben; und das neun Tage lang! Es erwarten Euch Gleichgesinnte, viel Spaß, Spannung und Musik. Ihr gründet Eure Band, schreibt und probt Eure eigenen Songs. Dabei werdet Ihr von erfahrenen Rockmusiker und Produzenten der Szene unterstützt. Zum Abschluss der Woche werden alle Songs auf einem Konzert unter professionellen Bedingungen auf die Bühne gebracht.

Die Unterbringung erfolgt in den Turnhallen des „Wacken Campus“, der Grundschule in Wacken.

Trotzdem werden wir auf das Zeltlagerflair nicht gänzlich verzichten und sicherlich das ein oder andere mal an der Feuerstelle in der „Kuhle“ – dem Band-/VIP- Bereich des Festivals – zusammensitzen.

Mitmachen können Jugendliche von 13 bis 17 Jahren mit und ohne Instrumental- oder Gesangsvorkenntnissen. Hauptsächlich geht es um Heavy-Metal und Hardrock. Aber auch „klassische“ Instrumente und angrenzende oder andere Stilrichtungen, wie z.B. Folk sind willkommen! Wichtig ist nur die Lust, gemeinsam mit anderen Musik zu machen.

Ort: Campus Wacken (Grundschule Wacken)

Gebühr: 270,– € + 30,– € Pfand (200,– ermäßigt + Pfand) inkl. Übern./Verpfl./und aller Freizeitangebote.

Veranstalter: KURS 54°N – KulturRaumSteinburg e.V. in Kooperation mit dem Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V. und der FH Westküste.

Alle weitern Infos und Anmeldung unter www.wacken-music-camp.de