Führung, Motivation, Teambildung. Neue Impulse aus dem Sport für die Musikschularbeit

Fußball ist ein Mannschaftssport – trotz aller Individualisten. Musikschule ist Teamsache – trotz mannigfaltiger Aufgaben- und Unterrichtsgebiete. Deshalb ist das Thema Teamentwicklung nicht nur für jeden Trainer sondern auch für Musikschulleitungen ein zentrales Mittel, um leistungsfördernde Maßnahmen zu entwickeln. Joachim Löw, Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft, sagte in einem Interview: »Ein respektvolles, vertrauensvolles Miteinander in unserem Team ist mir sehr wichtig. Verlässlichkeit und Vertrauen sind in diesem Zusammenhang wesentliche Faktoren.« Die Schlagworte offene Kommunikation auf Augenhöhe, Kritikfähigkeit, Transparenz und Toleranz sind in diesem Kontext nicht zu vernachlässigen, um ein erfolgreiches Team zu führen. In der Fortbildung gibt der Sportpsychologe René Paasch Einblicke in die sportpsychologische Arbeit von Trainern und Motivatoren. Am Beispiel des Fußballs werden Kernthemen differenziert besprochen, um dann neue Impulse für die Musikschularbeit zu generieren.

Termin
Do, 10. Januar 2019
10.00–17.00 Uhr

Leitung
Dr. René Paasch (Sportpsychologe & Trainer / VfL Bochum)

Ort
Seehotel Töpferhaus
Am See 1, 24791 Alt Duvenstedt

Gebühr
50,- €

Anmeldung
Per E-Mail an die Geschäftsstelle des Landesverbandes:
bildung@musikschulen-sh.de