Neuer Leiter (m/w/d) für Lübecker Knabenkantorei an St. Marien gesucht

In der Hansestadt Lübeck ist ab d. 1. Januar 2023 die Leitung der Knabenkantorei als unbefristete Stelle mit 40 Wochenstunden neu zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören

  • Die Künstlerische und organisatorische Leitung der Lübecker Knabenkantorei der GEMEINNÜTZIGEN an St. Marien
  • Musikalische Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten in St. Marien darunter etwa das traditionelle Weihnachtsingen, Kantaten-Gottesdienste und Passionskonzerte.
  • Die Probenarbeit, Konzert- und Elternarbeit mit dem Konzertchor der Knaben (SATB)
  • Personalverantwortung für einen festangestellten Nachwuchschorleiter (50 %), eine Reinigungskraft (Minijob) und ggf. Freiwilligendienstleistende sowie enge Zusammenarbeit mit dem Stimmbildungsteam (Honorarkräfte).
  • Planung, Gestaltung, Organisation und Durchführung des Jahresprogramms in Absprache mit dem Marien-Organisten und dem Kirchengemeinderat St. Marien
  • Organisation und Durchführung der Konzerte, Konzertreisen und Freizeiten.
  • Akquise, Koordination und Anleitung von Ehrenamtlichen für Konzerte, Freizeittage und Reisen.
  • Verwaltung der Schüler in Zusammenarbeit mit dem Büro der Musikschule, Finanzierung und Abrechnung der Projekte, Zusammenarbeit mit der Buchhaltung und Verantwortung für Einkauf, Inventar und Belange des Probenheims.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung und Bewirtschaftung des Haushaltsplanes der Lübecker Knabenkantorei, sowie Mitwirkung im Leitungsteam der Lübecker Musikschule

Wir wünschen uns eine Chorleiterin/ einen Chorleiter

  • mit abgeschlossenem Studium im Bereich der Kirchenmusik, Schulmusik, mit Schwerpunkt Chorleitung (möglichst mit Erfahrung im Bereich Kinderchorleitung), oder mit einer vergleichbaren Qualifikation
  • die/ der bereit ist, bewährte Traditionen fortzuführen und neue Akzente zu setzen
  • die/der Freude hat an der Arbeit mit jungen Menschen und bereit ist ihnen christliche Werte zu vermitteln,
  • die/ der in Zusammenarbeit mit den Pastorinnen, Pastoren und dem Marienorganisten gerne Gottesdienste und Konzerte vorbereitet und gestaltet
  • mit organisatorischen Fähigkeiten, Freude an aktiver Öffentlichkeitsarbeit und fundierten Kenntnissen im Bereich der EDV
  • mit Team- und Kommunikationsfähigkeit und einem klaren Blick für wirtschaftliche Belange
  • mit Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Kirchenmusikern der Lübecker Innenstadtkirchen und weiteren Kulturträgern der Stadt
  • Die Mitgliedschaft in der ev.-luth. oder einer anderen christlichen Kirche ist erwünscht. Erforderlich ist in jedem Fall die Bereitschaft zur Gestaltung von Gottesdiensten und Kirchenkonzerten gemäß dem Verkündigungsauftrag der ev.-luth. Kirche.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung bis Samstag, den 15.10.2022 an:

 

Lübecker Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN Lübeck

Rosengarten 14 – 18, 23552 Lübeck

oder per Mail an info(at)luebecker-musikschule.de