Open-handed Playing von Anfang an!

In einem ganztägigen Workshop bietet Sönke Herrmannsen interessierten Kolleginnen und Kollegen Einblick in seine Arbeitsweise und Erfahrungen und ermöglicht einen Gedankenaustausch über die vielen technischen, methodischen, kritischen und kreativen Fragen rund um das Thema Open-handed Playing. Folgende Fragestellungen sind für die Fortbildung richtungsweisend:

  • Welche Chancen liegen im Erlernen dieser Spielhaltung?
  • Wie kann ich meine Schüler heranführen und ist Open-handed Playing für jeden Schüler geeignet?
  • Welche Herausforderungen stellt es an Lernende und Lehrende?
  • Wie verändert bzw. ergänzt diese Spielweise meinen Unterricht?

Termin
Sa, 27. April 2019
10.00 – 17.00 Uhr

Leitung
Sönke Herrmannsen (Musikpädagoge, Autor)

Ort
Kreismusikschule Schleswig-Flensburg
Suadicanistraße 1, 24837 Schleswig

Gebühr
30,- €

Anmeldung
Per E-Mail an die Kreismusikschule Schleswig-Flensburg:
kms@kultur-schleswig-flensburg.de