Protest gegen die Stilllegung des Musiklebens in Schleswig-Holstein

Die aktuelle Landesverordnung untersagt das Singen ohne Maske und Musizieren mit Blasinstrumenten in geschlossenen Räumen.

Auch der Landesverband der Musikschulen in SH hält das Verbot für ungerechtfertig. Daher schließen wir uns dem Schreiben des Landesmusikrats Schleswig-Holstein an die Landesregierung an und fordern eine sofortige Überarbeitung der aktuellen Verordnung sowie Beendigung der Benachteiligung von geimpften und geboosterten Musikschüler*innen.

Unsere Stellungnahme können Sie auf unserem Blog "MusikschulLeben" nachlesen.