Qualitätsmanagement an Musikschulen - erste Schritte

Die Fortbildung bietet im Rahmen von zwei aufeinander aufbauenden Tagesveranstaltungen erste Einblicke in den Bereich Qualitätsmanagement in der Musikschulpraxis. Inhaltlich liegt der Fokus dabei auf den Aufgaben und Werkzeugen, die für eine Führungskraft bei der Steuerung einer Musikschule relevant sind. Dr. Friedrich Soretz ist Schulungsleiter des „Qualitätssystems Musikschule – QsM“ des Verbandes deutscher Musikschulen, einer musikschulspezifischen Version des „Excellence Model“ der European Foundation for Quality Management (EFQM) zur Organisationsuntersuchung und Organisationsentwicklung. Darüber hinaus berät er mit seiner Firma Institutionen und Unternehmen u. a. zu den Themen Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement, Projektmanagement und Teamentwicklung. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Feld Kultur und Bildung.

Die Fortbildung wendet sich an Musikschulleitungen aus Schleswig-Holstein und ganz Deutschland und ist Teil des Führungsforums Musikschule des Verbandes deutscher Musikschulen.

Termin
Donnertag, 19. März 2020 und Donnerstag, 27. August 2020 jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Leitung
Dr. Friedrich Soretz (Organisationsberater)

Ort
Nordkolleg Rendsburg
Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg

Teilnahmebeitrag
150,00 Euro

Anmeldung
Per E-Mail an die Geschäftsstelle des Landesverbandes: bildung(at)musikschulen-sh.de

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verband deutscher Musikschulen.